Product Pioneers Barcamp bei OTTO mit Markus Andrezak

15.05.2020
Sina Holzberger

Am 06. März 2020 war es endlich wieder soweit! Das dritte Product Pioneers Barcamp fand mit rund 90 Teilnehmern im Collabor-8 des OTTO-Campus statt.

Mit Markus Andrezak (Überprodukt GmbH) als Speaker und seinem angekündigten Vortrag zum Thema „Klarheit für Produkte: Strategie & Wardley Maps“ gab es schon im Vorwege viele Anmeldungen und eine große Vorfreude auf das Event!

Markus Andrezak bei seinem Vortrag "Klarheit für Produkte: Strategie & Wardley Maps"
Markus Andrezak bei seinem Vortrag "Klarheit für Produkte: Strategie & Wardley Maps"

So waren nicht nur viele Product Owner und Produktinteressierte von OTTO, Bonprix, Lascana, EOS, Hermes und anderen Teilen der OTTO Group dabei, sondern auch einige Gäste u.a. von der Techniker Krankenkasse und Engel & Völkers. Markus fing seinen Vortrag direkt mit dem Impuls an, dass unser Ziel doch darin bestehen sollte, über Strategie genauso sprechen zu können, wie z.B. über Sport. Denn „Die Strategie ist nicht der Plan – Die Strategie ist Machen – Die Strategie gehört uns“ (Quelle: Vortrag Markus Andrezak). Mit anschaulichen, greifbaren und praxisnahen Beispielen haben wir gelernt, was Strategie eigentlich leisten sollte, was das bezogen auf unsere Produktstrategien bedeutet und welche Hindernisse und Probleme immer wieder im Strategie-Prozess auftreten. Wir haben gelernt in Ebenen zu denken und unser Handeln daran auszurichten. Für eine der Ebenen bieten sich insbesondere die „Wardley Map“ als Tool an, die Markus im Rahmen einer späteren Barcamp Session im Detail vorgestellt hat.

Mit rund 90 Teilnehmern war die Veranstaltungsfläche "Arena" ziemlich gut ausgelastet 😊.
Mit rund 90 Teilnehmern war die Veranstaltungsfläche "Arena" ziemlich gut ausgelastet 😊.
Die finale Barcamp-Planung für den Tag
Die finale Barcamp-Planung für den Tag

Durch die vielen Impulse des Vortrages sowie die Vielfalt an Teilnehmern waren die Session-Themen des anstehenden Barcamps schnell gefunden: So wurde u.A. über geteilte Führung, die benötigten Kompetenzen eines Produktverantwortlichen, die Product-Owner-Arbeit in einem komplizierten und dynamischen Umfeld sowie über Wardley Mapping diskutiert. Darüber hinaus haben die Teilnehmer jede Möglichkeit während, zwischen und nach den Sessions zum Netzwerken und Austauschen genutzt!

Ein gelungener Freitagnachmittag – wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Product Pioneers Barcamp mit euch im Herbst 2020!

0Noch keine Feedbacks

Dein Feedback
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
7563 - 2
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen